089 - 28 41 55 | Online Terminveinbarung

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Thomas Wustrow
Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Kornmesser
Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. mult. H. P. Zenner
und Kollegen

HNO
Gemeinschaftspraxis

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Thomas Wustrow
Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Kornmesser
Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. mult. H. P. Zenner
und Kollegen

Ohrakupunktur München

Vermutlich entstammt die Ohrakupunktur nicht der chinesischen, sondern der Ohrakupunktur Münchenarabischen Medizin. Nachdem sich alle Körperorgane und -teile auf der Ohrmuschel abbilden lassen, können über die verschiedenen Punkte auf den Ohrmuscheln die einzelnen Erkrankungen behandelt werden. So besteht die Möglichkeit, somatische –also körperliche – Beschwerden durch Akupunkturpunkte am Ohr zu behandeln. Dies kann in manchen Fällen besonders effektiv und gut wirksam sein. Vor allem Beschwerden wie Unwohlsein, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Erschöpfungssyndrome, Spannungskopfschmerzen lassen sich sanft mit der Akupunktur behandeln.

Die Projektionspunkte des Körpers auf der Ohrmuschel können bei chronischenBeschwerden mittels „Dauernadeln“, die mit einem Pflaster abgedeckt werden,stimuliert werden. Im akuten Fall werden besonders feine Nadeln verwendet, die wie bei der Körperakupunktur etwa 20 min liegen blieben sollen. 

zurück