089 - 28 41 55 | Online Terminveinbarung

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Thomas Wustrow
Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Kornmesser
Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. mult. H. P. Zenner
und Kollegen

HNO
Gemeinschaftspraxis

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Thomas Wustrow
Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Kornmesser
Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. mult. H. P. Zenner
und Kollegen

Prävention, Krebsvorsorge München

Die Früherkennung durch eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung ist die „optimalste Behandlung“ gegen eine Krebsentstehung. Der Kehlkopfkrebs ist der häufigste bösartige Tumor in den oberen Luftwegen. Weltweit nimmt ein Krebs in der Mundhöhle und/oder im Rachen in den Statistiken die 6. Stelle aller Krebserkrankungen ein.

Da die Tumoren langsam und unbemerkt wachsen, ist eine Früherkennung besonders wichtig. Wenn die Tumoren früh entdeckt werden – noch besser, wenn sie bereits in den Vorstadien erkannt werden – ist eine vollständige Heilung möglich. Die häufigsten Beschwerden in der Frühphase sind Heiserkeit, ein häufiges Räuspern und ein Fremdkörpergefühl.

Folgende Fragen sind besonders relevant:

Wir beaten Sie hierzu umfassend und stellen ihnen Ihren persönlichen Vorsorgepass aus.

zurück