089 - 28 41 55 | Online Terminveinbarung

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Thomas Wustrow
Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Kornmesser
Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. mult. H. P. Zenner
und Kollegen

HNO
Gemeinschaftspraxis

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Thomas Wustrow
Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Kornmesser
Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. mult. H. P. Zenner
und Kollegen

Haut - Rosaceabehandlung

Neues in der Rosaceabehandlung

Seit 2016 stehen zwei neue Medikamente zur Behandlung der Rosacea zur Verfügung: Privomidin und Ivermecitin.

Privomidin (Mirvaso) reduziert als einziges Medikament die Rötungen und das gelegentliche anfallsweise Erröten (Flushsyndrom). Das Medikament wirkt jedoch nur symptomatisch, das heißt, nur so lange es verwendet wird. Im Gegensatz dazu hat das Antiparasitenmedikament Ivermecitin (Soolantra) eine kausale Wirkung auf die Rosacea. Da es einen stärkeren Effekt als das derzeitige Standardmedikament Metronidazol aufweist, wird es bereits als Medikament der ersten Wahl eingesetzt. Auf diese Weise werden Antibiotika seltener nötig.

zurück